Alois Lageder

Alois Lageder

Die Kellerei Alois Lageder mit Sitz in Margreid ist ein Weinherstellungsbetrieb, welcher die Trauben auf eigenen Weinbergen anbaut. Der Betrieb bewirtschaftet eine Weinbaufläche von 50 Hektar auf biologischer Basis. Die Geschichte von Alois Lageder begann 1823 als der Handwerksbursche in Bozen anfing Wein zu handeln. Seine Nachkommen begannen selbst Wein zu keltern und erwarben eigene Weinberge. Der Urenkel des Gründers kaufte 1934 im südlichen Teil Südtirols das Weingut „Ansitz Löwengang“. Kurz danach begannen die Weinbauern aus der Region ihm Ihre Trauben zur weiteren Veredelung anzuvertrauen. Ein weiterer Nachkomme erwarb 1991 das Weingut „Cason Hirschprunn“, welches heute eine Renaissance erlebt.

Das Weingut Alois Lageder wird 2021 mit dem "Robert Parker Green Emblem" ausgezeichnet.

Alois Lageder Grafengasse 9 39040 Magreid (BZ) Italien

Anzeigen als Liste Liste

6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Einkaufsoptionen
  1. Alois Lageder Lagrein Rosé Südtirol DOC
    Alois Lageder Lagrein Rosé Südtirol DOC 2020
    0,75l
    (14,66 €*/Liter)
    Sonderpreis 11,00 € 9,24 €
  2. Alois Lageder Gaun Chardonnay Südtirol DOC
    Alois Lageder Gaun Chardonnay Südtirol DOC 2020
    0,75l
    (22,66 €*/Liter)
    Sonderpreis 16,99 € 14,28 €
  3. Alois Lageder Sauvignon Blanc Südtirol DOC
    Alois Lageder Sauvignon Blanc Südtirol DOC 2020
    0,75l
    (18,66 €*/Liter)
    Sonderpreis 13,99 € 11,76 €
Anzeigen als Liste Liste

6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren